Hauptnavigation:

Berufliche Vorbereitung

Inhalt:

Berufliche Vorbereitung

Arbeiten mit einer Sehbehinderung – dies ist kein Widerspruch! Die Erfahrungen zeigen, dass Betroffene, die mit technischen und optischen Hilfsmitteln ausgerüstet sind sowie kompensatorische Arbeitstechniken beherrschen, intakte Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Dabei zeigt sich, dass Berufe mit einem hohen Informatik- und Kommunikationsanteil, Beratungsberufe sowie physikalisch-medizinische Berufe besonders geeignet sind.

SBHprofessional bietet eine gezielte Vorbereitung auf verschiedene berufliche Ausbildungen. Besondere Erfahrung haben wir in der Aufgleisung von folgenden Ausbildungen:

 

Diese Auflistung muss nicht als abschliessend verstanden werden. Auch auf andere Ausbildungen können wir Betroffene bei entsprechender Eignung individuell vorbereiten.

Rechte Spalte:

Aktuelles

Information - Begegnung - Austausch
30. September 2017

Novartis Veranstaltung für Menschen mit einer Sehbehinderung
18. Oktober 2017

Demonstration Bildschirmlesegeräte

Auch im 2017 finden unsere Beratungswochen für Bildschirmlesegeräte statt. Vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per Mail einen Termin. Wir beraten Sie gerne.

Daten 2017:
04.-07. September 2017
27.-30. November 2017

Anmeldung unter Telefon 061 564 04 60 oder per Mail an: nadine.bachmann(at)sbh-basel.ch

Angebote für IV-Stellen

SBHprofessional bietet laufend Weiterbildungen für IV-Verantwortliche an. Nächstes Datum: 
2. November 2017. Für mehr Infos senden Sie ein E-Mail.

SBHprofessional

Am 30. Oktober 2017 starten in Basel wieder unsere Abklärungs- und Grundschulungsangebote. Vor dem Eintritt veranstalten wir zur Niveauabklärung am 27. und 28. September 2017 Einstufungstage. Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung bis 15. September 2017. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder unter Telefon 061 564 04 04.

Informationsflyer für Interessierte.

Beratung & Rehabilitation: Freizeitkurse

Spezielles Kursangebot für sehbehinderte- und blinde Menschen zu Bewegung, Bildung, Kreatives oder Begegnung. Klicken Sie bitte hier für das Ver- zeichnis unserer Kurs- angebote. Unter der Tel. Nr. 061 564 04 04 nehmen wir Ihre Anmeldung, Fragen oder Anregungen gerne entgegen.